Die Zahlungssysteme

girocard, GeldKarte und girogo

Der Verein fördert die Nutzung der elektronischen Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft (DK), insbesondere die girocard, bei Händlern und Verbrauchern. Die girocard umfasst das Debitkarten-Zahlungssystem an der Kasse im Handel und das Deutsche Geldautomaten-System. Sie garantiert den stets sicheren und einfachen Einsatz von Debitkarten unter Verwendung der persönlichen Geheimzahl-Pin. Über 100 Millionen girocards sind derzeit im Umlauf.

Immer mehr Banken und Sparkassen ermöglichen ihren Kunden mit der girocard als Deutschlands meist genutzter Debitkarte den neuen, komfortablen Service des kontaktlosen Bezahlens mit Karte und Smartphone. Des Weiteren werden auch die Prepaid-Systeme GeldKarte (kontaktbehaftet) und girogo (kontaktlos) von einigen Banken und Sparkassen angeboten.

 

Material zum Download

Infoblatt Bezahlverfahren der
Deutschen Kreditwirtschaft
Download

URL: /verein/die-zahlungssysteme/
Stand: 06.05.2021 14:29:19
©2021 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V