Aktuelles

Apple Pay für Sparkassenkunden jetzt auch per girocard möglich

Apple_Pay_girocard

Bereits seit zwei Jahren ist es möglich, mit der digitalen girocard in NFC-fähigen Android-Smartphones bezahlen. Neuerdings ist dies auch mit Apple-Geräten möglich, denn die Sparkassen bieten ihren Kunden nun an, die girocard auch im iPhone oder der Apple Watch zu hinterlegen. Sparkassen-Kunden können jetzt auch dort mit Apple Pay bezahlen, wo ausschließlich auf die Akzeptanz der girocard gesetzt wird. Das Bezahlen mit der girocard in Apps und im Web mittels Apple Pay wird von den Sparkassen für 2021 ebenfalls vorbereitet.

Genauso wie beim kontaktlosen Bezahlen mit der Plastikkarte erfolgt beim berührungslosen Bezahlen mit dem Smartphone kein direkter Kontakt zum Kassenpersonal. Egal, welchen Betrag man bspw. mit seinem iPhone an der Kasse bezahlen möchte: Die Zahlungsfreigabe bei Apple Pay erfolgt ab dem ersten Cent immer über Face ID (Gesichtserkennung), Touch ID (Fingerabdruck) oder Gerätecode.

Weitere Informationen zum Bezahlen mit der digitalen girocard finden Sie hier.

Mehr zur Funktionsweise von Apple Pay für Sparkassen-Kunden finden Sie auf der Website der Sparkasse hier oder in der offiziellen Pressemitteilung des DSGV hier.

URL: https://initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2020/26082020/
Stand: 23.09.2020 13:44:04
©2020 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V