Aktuelles

Neuausrichtung: CardProcess wird zu VR Payment

VR_Payment

Mit der abgeschlossenen Neuausrichtung wird der Premium-Partner unseres Vereins, die VR Payment GmbH, zum zentralen Payment-Spezialisten des genossenschaftlichen Verbundes. Als Payment Service Provider entwickelt das Unternehmen innovative und kundenorientierte Lösungen rund um das bargeldlose Bezahlen. Die Umfirmierung steht am Ende einer zweijährigen Modernisierung, die auch in den Ausbau der Marktposition als Partner des Verbundes investiert wurde.

„Mit der Stärkung der Aktivitäten rund um das Händlergeschäft entsteht durch VR Payment ein Mehrwert für die VR-Banken und ihre Kunden, der zur Stärkung der Profitabilität der Gruppe führt“, so Thomas Ullrich, Aufsichtsratsvorsitzender der VR Payment GmbH.

Für die Banken im Verbund habe dies konkrete Vorteile, wie Dr. Andreas Martin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), hervorhebt: „VR Payment soll den Anspruch der genossenschaftlichen FinanzGruppe unterstreichen, für unsere Kunden im Handel als kompetenter Partner rund um bargeldloses Bezahlen zur Verfügung zu stehen. Die Bündelung von Know-how in einem Unternehmen wird die gemeinschaftliche Marktbearbeitung intensivieren und neue innovative Services ermöglichen.“

Die Initiative freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

Lesen Sie hier die offizielle Pressemitteilung.

 

URL: https://initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2019/28012019/
Stand: 17.11.2019 16:29:37
©2019 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V