Kontaktloses Bezahlen mit der girocard – Servicemeldung zu Funktion und Einsatzmöglichkeiten

Die Ausgabe neuer girocards mit kontaktlos-Funktion ist in vollem Gange. Aktuell gibt es in Deutschland rund 18 Millionen solcher Karten (Stand Mai 2017). Weil sowohl Kunden als auch Verkaufspersonal vom Bezahlen nur durch Vorhalten profitieren, setzen auch immer mehr Händler auf girocard kontaktlos: Die Vorteile für sich erkannt hat beispielsweise die Münchner Bäckerei Ziegler, die girocard kontaktlos in ihren 24 Filialen eingeführt hat. Deutschlandweit setzen auch immer mehr Einzelhandelsketten auf das berührungslose Zahlen mit girocard. Zu den Akzeptanzpartnern zählen aktuell unter anderem Filialen von REWE, PENNY, toom Baumarkt, Lidl, ALDI SÜD und Nord, EDEKA Hessenring, die Esso-Tankstellen sowie die Drogeriemarktkette dm. Viele weitere planen bereits die Einführung.

Mehr über das kontaktlose Bezahlen mit girocard erfahren Sie in der aktuellen girocard Servicemeldung.


URL: https://initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2017/21062017/
Stand: 25.11.2017 06:52:27
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V