Vorteile

im Überblick

Vorteile für die Bürger

Gesellschaftliche Teilhabe

Mit der auf der girocard hinterlegten Zusatzfunktion GeldKarte erhalten sozial schwächer gestellte Kinder und Erwachsene die Möglichkeit an Kultur- und Freizeitangeboten teilzunehmen.

Diskret

Die Bezuschussung mittels der GeldKarte bleibt diskret und die Empfänger erfahren keine soziale Stigmatisierung.

Variabel einsetzbar

Die GeldKarte kann als Rabattkarte in verschiedenen Einsatzbereichen genutzt werden. Die vergünstigten Leistungen reichen von Schulmaterialien über Mensaessen bis hin zu Tickets für Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Offenes System

Die GeldKarte mitsamt des aufgebuchten Prepaid-Guthabens ist auch außerhalb des subventionierten Bereichs einsetzbar. An über 420.000 Akzeptanzstellen können mit der GeldKarte und ihren Kontaklos-Pendant girogo z. B. Fahrkarten im Nahverkehr oder Parkscheine erworben werden.

Vorteile für den Träger

Wirtschaftsfaktor

Eine Vielzahl der Bürger hat die GeldKarte bereits in ihrer Tasche: Die elektronische Geldbörse für Kleinbetragszahlungen ist auf einer Vielzahl der girocards vorhanden und wird von Banken und Sparkassen in der Regel kostenfrei ausgegeben. Die Herstellung spezieller Karten entfällt.

Gezielte Bezuschussung

Trotz des offenen Systems kann über das Hintergrundsystem die Nutzung der Subventionen auf bestimmte Akzeptanzstellen sowie Produkt- oder Leistungsgruppen eingeschränkt werden.

Für jeden verfügbar

Jeder Bürger hat ein Anrecht auf ein guthabenbasiertes Girokonto in Deutschland und kann somit die technische Infrastruktur nutzen. Sofern kein Konto eröffnet werden soll, können auch kontogebundene GeldKarten, sogenannte White Cards, eingesetzt werden.

Bewährte Technik

Die GeldKarte-Funktion ist bereits seit 1996 im Einsatz. Durch die bewährte Technologie reduziert sich das Risiko bei Entwicklung und Sicherheit des Systems auf ein Minimum.

URL: http://initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/projekte/soziale-subventionierung/vorteile/
Stand: 26.07.2017 20:35:11
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V